Wie "2teLiebe" entstand

Hallo, ich bin Melanie, 34, verheiratet, Mutter eines 3 ½ jährigen Sohnes namens Tim und arbeite als Anästhesieschwester.
Geheiratet habe ich selbst erst im Oktober
2016. Im Frühjahr des Jahres 2016 machte ich mich auf die Suche nach meinem Traumkleid. Schwierige Sache. Wir hatten gerade unser Eigenheim gekauft und waren erst seit 8 Monaten Eltern. Beides keine günstigen Unterfangen. Trotzdem wollten wir unsere Traumhochzeit und ganz wichtig, ich wollte mein Traumkleid. Egal in welcher Lebens- und Finanzsituation, jede Frau möchte auf ihrer eigenen Hochzeit die Schönste sein, einfach eine Prinzessin, aber dafür 2000€ bezahlen für ein Kleid? Für einen Tag? Nein! Das wollte ich nicht. 
Und genau da, war mein Problem. Secondhand-Brautgeschäfte waren in der Umgebung nicht zu finden.
Bei Ebay Kleinanzeigen gibt es tausende Kleider. Aber was steht mir? Und selbst wenn ich weiß, was mir steht, dann gehe ich zu einem Fremden nach Hause, ziehe mich da aus und probiere ein Kleid, was mir evtl. gar nicht gefällt? Irgendwie nicht so meins. Und genau da entstand der Plan zu meinem Traum
"2te Liebe"
Wahr geworden ist mein Traum im Januar  2018. Seitdem betreibe ich den Laden im Erdgeschoss meines Elternhauses nebenberuflich und habe meine Entscheidung keinen Tag bereut. 😊💕